„Konzert für die Menschenrechte“

Hierzu möchte unsere Gruppe jeden herzlich einladen.
Es findet statt am 30. November
im St. Vither Rathaussaal
unter dem Motto
„Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“.

Den künstlerischen Teil gestaltet die Tagesstätte Meyerode.
Als musikalischen Leckerbissen können wir das Männerquartett Eupen präsentieren.

Nicaragua : justice pour Amaya et les autres activistes persécutés

Amaya Coppens, une belgo-nicaraguayenne, et d’autres étudiants sont victimes de la répression du gouvernement. Signez la pétition !